top of page
Banner_13.jpg

Wie in einem Amphitheater, umgeben von einem Meer von Reben, liegt die Domäne Fourrey im kleinen Weiler Milly einige Fahrminuten westlich von Chablis. Unspektakulär, fast schon bescheiden, präsentiert sich die Domäne der Geschwister Marie-José und Jean-Luc Fourrey, die das 25 Hektaren umfassende Weingut in vierter Generation führen. Spektakulärer als das Weingut selber, sind aber die Weine! Jean-Luc, der sich für den Keller verantwortlich zeichnet, produziert kristallklare, blitzsaubere Chablis, von der Basis bis zu den Grand Cru’s. Die Kimmeridgeböden, die einzigartig sind in Chablis und den Weinen ein einzigartiges, unvergleichliches Geschmacksbild verleihen, sind in den Weinen von Domaine Fourrey omnipräsent. Dies ist auch beim Chablis 1er Cru Fourchaume nicht anders – diese cremige Mineralität verleiht dem Wein eine unglaubliche Eleganz! Auf 25 Aren (2x nichts!) produziert Jean-Luc Fourrey in der nach Süden ausgerichteten Lage einen kraftvollen, eleganten Chardonnay. Im Barrique gereift aber trotzdem nicht zu opulent, cremig mit einer tollen Frische. Ein Chablis, wie aus dem Lehrbuch!

Chablis 1er Cru Fourchaume 2020, 75 cl

CHF 21.50Preis
inkl. MwSt |
  • Land  Frankreich

    Region  Burgund

    Produzent  Domaine Fourrey

    Traubensorte Chardonnay

    Alkoholgehalt  13.5%

Weitere Produkte

bottom of page